Ausbau des Maschinenparks:

Bereits seit 2003 arbeiten wir mit dem CAQ-System, 2006 führten wir die 100% Maschinen-Kontrolle ein, 2010 investierten wir in eine Rissprüfanlage und seit 2012 haben wir unseren CNC-Maschinenpark kontinuierlich erweitert, was die Herstellung hochkomplexer Drehteile ermöglicht.

Diesen Investitionskurs werden wir fortsetzen. So können wir auch in der Zukunft unser sehr hohes Maß an Qualität gewährleisten.

Wir denken nachhaltig und übernehmen unternehmerische Gestaltungs-Verantwortung: Deshalb sind wir ein anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb. Zur Zeit absolvieren vier Auszubildende der Berufe Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Industriekaufmann bei uns ihre Ausbildung.

Auch der Verantwortung gegenüber unseren Kunden sind wir uns bewusst. Wir stellen uns dieser Verantwortung. Nicht nur einwandfreie Produkte, auch guter Service sind für uns deshalb ein Muss!

Wir gehen gerne auf die Wünsche unserer Kunden ein. Testen Sie uns!